Verein zur Förderung des St. Josef-Hospitals und des Hospizes St. Klara Troisdorf e.V.

Mit dem St. Josef-Hospital ist die Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) seit über hundert Jahren in der Gesundheitsversorgung in Troisdorf engagiert. Neben der kurativen Medizin wurde seit den 1990er Jahren die Betreuung unheilbar kranker Menschen kontinuierlich durch eine Palliativstation und einen ambulanten Palliativdienst ausgebaut. Dazu gehören neben baulichen Maßnahmen auch eine umfangreiche Ausbildung und Beteiligung von speziellen Fachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Nach dem Zusammenschluss der beiden Troisdorfer Krankenhäuser St. Josef-Hospital und St. Johannes Krankenhaus gGmbH zu den GFO Kliniken Troisdorf mit den jeweiligen Betriebsstätten St. Josef Troisdorf und St. Johannes Sieglar folgt im Laufe des Jahres 2016 die Eröffnung des St. Klara Hospizes in der Viktoriastrasse in Troisdorf.

Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke und unterstützt die ideellen, materiellen und sozialen Interessen der Betriebsstätte St. Josef Troisdorf und des St. Klara Hospizes. Dazu gehört auch die Unterstützung von baulichen Vorhaben, die Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter sowie von Belangen der kirchlichen Einrichtungen des Hauses. Vorrangig werden der Palliativ-Dienste und das neu gegründete Hospiz gefördert. Der Verein wahrt parteipolitische und konfessionelle Neutralität.

Sie können uns unterstützen!

Gerade schwerkranke Menschen und deren Angehörige benötigen spezielle Behandlungen und eine psychosoziale Betreuung in der oft nur noch kurzen verbleibenden Lebenszeit.
Mit Ihrer Hilfe können wichtige Projekte und Maßnahmen im Rahmen der Krankenbetreuung und insbesondere in einer umfassenden Palliativ-Versorgung gefördert und Investitionen ermöglicht werden, die die Betriebsstätte St. Josef Troisdorf neben der übrigen Krankenhausbehandlung nicht oder nur eingeschränkt leisten könnte.
Sie können unsere Arbeit unterstützen durch eine Spende oder dauerhaft durch eine Mitgliedschaft im Förderverein. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Spenden können Sie sowohl für das Krankenhaus ganz allgemein ohne besondere Kennzeichnung, als auch mit Kennzeichnung zugunsten einzelner Abteilungen des Krankenhauses.

Antrag auf Mitgliedschaft:

Download: Antragsformular (PDF)

Kontakt

Vorsitzender:
PD Dr. Rolf Joeres

Stellvertr.Vorsitzende:
Dr. Irene Bähr

Kassiererin:
Hiltrud Zeisner

Ansprechpartnerin:
Janine Reimann
Tel.: 02241 26633 40
Fax: 02241 26633 59
E-Mail: foerderverein(at)josef-hospital.de

Förderverein

Spendenkonto
Verein zur Förderung des St. Josef-Hospitals
und des Hospizes St. Klara Troisdorf e.V.

Pax-Bank-Köln
IBAN-Nr.: DE09 3706 0193 0020 5750 18
BIC-Nr.: GENODED1PAX

Eingetragen im Vereinsregister
Amtsgericht Siegburg Nr. 1855

mehr